Kosmetisches Zahn-Bleaching

Bleaching-Behandlungen ohne Wasserstoffperoxid und ohne Säure! Durch diese Zahnschmelz schonende Behandlung bekommst du auf angenehme und sichere Art und Weise weißere Zähne.

Tee-, Rotwein-, Kaffee- und Zigarettenrückstände werden sanft entfernt. 

Was muss nach de Behandlung beachtet werden?

Bis zu 4 Stunden nach der Behandlung sollte man nichts essen und wenn überhaupt, nur Wasser trinken.
Die 48 Stunden nach der Behandlung sollten folgende regeln eingehalten werden, damit optimale Ergebnisse erreicht werden können:

Es sollte NICHT geraucht werden.
Kaffee, Tee, Wein, Cola, Milch oder Fruchtsäfte sind tabu.
Stark färbendes Essen & stärk färbende Gewürze (wie Spinat, Rote Beete, Kirschen, Tomaten, Curry, etc.) soll vermieden werden.
Medikamente / Ergänzungsmittel wie Eisen, Chlorhexidin oder Zinnfluorid sowie Antibiotika erst nach den 48 Stunden wieder.

Wie lange hält die Zahnaufhellung?
Abhängig von der Zahnpflege und den Gewohnheiten (Alkohol, Kaffee, Zigaretten) hält diese Aufhellung in der hält 6 bis 9 Monate. Eine Auffrischung kann jederzeit durchgeführt werden.